Musikkapelle Iggenhausen e.V.

Aktuelles

Bitte wählen Sie:

Aktuelle Neuigkeiten

Den Vereinsmitgliedern stehen neben den nachstehenden Nachrichten interne Meldungen zur Verfügung. Bitte , damit sie angezeigt werden.

Generalversammlung - Bericht mit Fotos

von Christian Hölscher,  14. Januar 2024, 10:03 Uhr
Generalversammlung - Bericht mit FotosFoto: Christian Fust

Am Samstag hat die jährliche Generalversammlung der Musikkapelle Iggenhausen e.V. stattgefunden.

Der erste Vorsitzende Markus Hölscher begrüßte die Anwesenden und gedachte der Verstorbenen des Vereins. Im Jahresbericht hielt Schriftführer Daniel Weber Rückblick auf das Jahr 2023, in welchem die Musikkapelle Iggenhausen ihr 75-jähriges Bestehen feiern konnte. Der Verein kann auf ein gelungenes Jubiläumsfest zurückblicken. Im Kassenbericht stellte Kassierer Jürgen Amediek eine solide Finanzlage vor. Für 10-jährige aktive Tätigkeit im Musikverein konnte Jonas Meier geehrt werden. Auf 20-jährige Tätigkeit als Dirigent konnte Christian Hölscher zurückblicken. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei beiden Musikern für ihre Tätigkeit und verlieh der Hoffnung Ausdruck, dass noch viele weitere Jahre im Verein folgen werden. Im Ausblick auf 2024 kann die Musikkapelle feststellen, dass der Terminkalender einmal mehr gut gefüllt ist. Auch das Miteinander außerhalb der Musik soll nicht zu kurz kommen, so ist ein Vereinsausflug geplant.

Im Anschluss an die eigentliche Versammlung feierten die Musikerinnen und Musiker zusammen mit ihren Partnerinnen und Partnern einen gelungenen Abend.

46 Fotos sind ab sofort online verfügbar.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2024!

von Christian Hölscher,  23. Dezember 2023, 16:55 Uhr
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2024!Foto: Christian Hölscher

Wir möchten schon jetzt allen Musikerinnen und Musikern und allen Besucherinnen und Besuchern dieser Internetseite gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2024 wünschen!

Wir laden herzlich ein, morgen mit uns gemeinsam Weihnachten zu feiern, auch ein wenig musikalisch - mit der Christmette um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Iggenhausen. Allen Musikerinnen und Musikern, die das möglich machen, ein herzliches Dankeschön! Wir treffen uns um 18:30 Uhr im Vereinsraum.

Wir sehen und hören uns in der Christmette und natürlich wieder im Jahr 2024!


Einladung zur Generalversammlung

von Christian Hölscher,  22. Dezember 2023, 22:47 Uhr
Einladung zur GeneralversammlungFoto: Christian Hölscher

Die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Iggenhausen e.V. findet am Samstag, dem 13. Januar 2024, 18.30 Uhr, im Vereinsraum des Dorfgemeinschaftshauses Iggenhausen mit folgender Tagesordnung statt:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Jahresbericht
  3. Kassenbericht einschl. Festabrechnung
  4. Kassenprüfungsbericht
  5. Jahresaktivitäten 2024
  6. Ehrungen
  7. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vom 14.01.2023 liegt während der Versammlung aus oder kann im Vorfeld im Mitgliederbereich auf der Internetseite www.musikkapelle-iggenhausen.de (jetzt hier online) eingesehen werden.

Änderungen oder Ergänzungen zur Tagesordnung sind beim Vorstand mindestens eine Woche vor dem geplanten Termin einzureichen.

Im Anschluss an die Versammlung findet der traditionelle Gemütliche statt, zu dem auch die Partner/innen herzlich eingeladen sind. Für die Essensbestellung bitte ich um eine kurze Rückmeldung bis spätestens zum 31.12.2023, ob und ggf. mit welcher Personenzahl an der Feier teilgenommen wird. Weiterhin bitte ich um ein pünktliches Erscheinen zur Versammlung.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Weber
Schriftführer


Der Nikolaus war in Iggenhausen

von Christian Hölscher,  10. Dezember 2023, 10:25 Uhr
Der Nikolaus war in IggenhausenFoto: Christian Hölscher

Gestern ist der Nikolaus auch nach Iggenhausen gekommen. Gestärkt von allerlei Leckereien, welche die Landfrauen vorbereitet hatten, machten sich Kinder, Eltern und viele weitere Besucherinnen und Besucher zusammen mit der Musikkapelle auf, den Nikolaus abzuholen.

Das Wetter wollte nicht so recht mitspielen, aber im Bürgerhaus schien natürlich trotzdem die Sonne! Der Hl. Nikolaus hatte auch Knecht Ruprecht mitgebracht, der aber nicht zum Einsatz kommen musste - waren doch alle Kinder mehr oder weniger artig und durften sich über eine kleine Tüte freuen! Im Anschluss konnte sich auch noch vom Grill gestärkt werden.

27 Fotos vom gestrigen Tag finden sich hier.


Einladung zur Nikolausfeier in Iggenhausen

von Christian Hölscher,  13. November 2023, 07:09 Uhr
Einladung zur Nikolausfeier in IggenhausenFoto: Susanne Amediek

Iggenhausen freut sich auf den Heiligen Nikolaus. Er wird am Samstag, dem 9. Dezember, nach Iggenhausen kommen und den Kindern eine Freude machen.

Einfach online zahlen
Einfach online zahlen

Los geht es ab 16 Uhr mit vorweihnachtlicher Musik, Glühwein und Apfelpunsch bei Stockbrot am Feuer.

Um 17 Uhr holen wir den Nikolaus ab.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei Bratwurst im Brötchen den Abend ausklingen zu lassen.

Tütenbestellungen können gegen eine Kostenbeteiligung je Kind von 5 Euro bis zum 1. Dezember in den Briefkasten Ewers, Hohlweg 9, Iggenhausen eingeworfen werden. Bitte im Umschlag den Namen des Kindes vermerken - auf diesem Weg können auch Informationen für den Nikolaus übermittelt werden. Alternativ kann der Beitrag von 5 Euro je Kind auch gern per Onlineüberweisung bis 28. November beglichen werden - im Verwendungszweck bitte den Namen des Kindes bzw. der Kinder ergänzen - einfach im Banking den QR-Code nutzen (oder darunter die IBAN, wer den Code nicht nutzen möchte). Nachrichten an den Nikolaus nehmen wir auch unter nikolaus@musikkapelle-iggenhausen.de entgegen und leiten sie ihm gern weiter.


Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

von Christian Hölscher,  03. November 2023, 21:25 Uhr
Kranzniederlegung zum VolkstrauertagFoto: Hiltrud Kröger

Die Kranzniederlegung findet in Iggenhausen zum Volkstrauertag bereits am Samstag, dem 18. November, um 18:45 Uhr statt. Wir treffen uns hoffentlich möglichst vollzählig auf dem Vorplatz des Bürgerhauses um 18:40 Uhr in Uniform und begleiten die vom Kameradschaftsverein veranstaltete Kranzniederlegung musikalisch, die seit Jahrzehnten fester Bestandteil unseres Terminkalenders ist.

In Grundsteinheim findet die Kranzniederlegung am selben Tag im Anschluss an die Vorabendmesse statt - also vor der Kranzniederlegung in Iggenhausen. Die Vorabendmesse beginnt um 17 Uhr. Wie immer wäre es schön, wenn sich je Stimme Musikerinnen und Musiker finden, die in zivil auf freiwilliger Basis auch dieser Kranzniederlegung einen würdevollen musikalischen Rahmen verleihen und die Grundsteinheimer unterstützen. Vielleicht macht es Sinn, sich um 17:45 Uhr an der Kapelle St. Luzia zu treffen - oder natürlich auf Wunsch direkt die Messe zu besuchen.

Benötigt wird für beide Veranstaltungen lediglich die grüne Marschmappe.


Probenkalender bis Juli 2024

von Christian Hölscher,  17. September 2023, 20:21 Uhr
Probenkalender bis Juli 2024Foto: Christian Hölscher

Die Probenplanung bis Anfang Juli 2024 steht.

Immer aktuell findet sie sich unter Aktuelles - Probenkalender.

Eine PDF-Version zum Ausdrucken findet sich hier:

PDF
Probenkalender 2023 / 2024
anzeigen / herunterladen (Dateigröße: 20 KB)

Bitte beachten, dass das PDF den Stand vom 17.09.2023 hat, spätere Änderungen finden sich nur in der immer aktuellen Onlineversion, die sich hier findet.


75 Jahre Musikkapelle - Rückblick auf ein fantastisches Jubiläumsfest

von Christian Hölscher,  08. September 2023, 19:17 Uhr
75 Jahre Musikkapelle - Rückblick auf ein fantastisches JubiläumsfestFoto: Christian Hölscher

Heute ist es zwei Wochen her, dass wir unser 75-jähriges Bestehen feiern konnten. Mehrere intensive Wochen sind zu Ende. Und es hat sich gelohnt! Wir haben ein tolles Jubiläumsfest erleben dürfen!

Am Freitag stand das Fest ganz im Zeichen des Kameradschaftsvereins. Bei bestem Wetter - was nach den heftigen Schauern tagsüber nicht selbstverständlich war - ließ der Empfang der Gastvereine gegen 17:30 Uhr spätestens Vorfreude aufkommen: es ging endlich los! Bei guter Beteiligung der teilnehmenden Vereine ging es quer durch Iggenhausen - Fahne und Oberst wurden abgeholt, ein wunderschöner Zapfenstreich mit Kranzniederlegung sorgten für einen würdigen und tollen Rahmen vor beeindruckender Kulisse. Der Festball mit der Partyband Dolce Vita war einfach nur toll - volle Zelte und ein voller Vorplatz - was will man mehr als Veranstalter? Der erste Tag hat Lust auf mehr gemacht.

206 Fotos vom Freitag warten hier darauf, angesehen zu werden. Es lohnt sich - hier klicken!

Am Samstag stand unser Jubiläum im Mittelpunkt. Das Wetter konnte erneut besser nicht sein - und die Stimmung der anwesenden Vereine war durchweg gut. In der Festansprache stellte unser Vorsitzender Markus Hölscher den Weg der Musikkapelle von 1948 bis heute dar, wir können stolz auf 75 Jahre Musikkapelle in so einem kleinen Ort sein - und das sind wir auch. Ein wunderschönes Konzert der Gastvereine ist nur so im Fluge vergangen und - als hätten wir es minutiös geplant - es ging nahtlos und pünktlich weiter mit einer erneut tollen Party mit der Partyband Dolce Vita. Mehr Musik geht nicht - und bessere auch nicht! Ein Dankeschön an alle Beteiligten!

176 Fotos zeigen, was am Samstag passiert ist - bitte hier unbedingt ansehen!

Der Sonntag war als gemeinsamer Tag von Kameradschaftsverein und Musikkapelle angedacht - und für die Familien und Besucherinnen und Besucher - ein ungezwungener Tag sollte es werden. Nach dem Festgottesdienst, den wir musikalisch gestalten durften und den Pastor Raphael Schliebs auf seine eigene unnachahmliche Art auch zum Fest hat werden lassen, ging es ins Zelt zum Familienfrühschoppen.

Die Geehrten der Musikkapelle (Foto: Hiltrud Kröger)
Die Geehrten der Musikkapelle (Foto: Hiltrud Kröger) (Klick für Großansicht)

Für uns als Musikkapelle gab es für unsere Verhältnisse sehr viele Ehrungen. Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Christian Meier geehrt, 20 Jahre aktiv dabei sind Jürgen Sander, Daniel Weber und Pascal Wibbeke. Auf 25 Jahre aktive Mitgliedschaft können Andrea Gröne und Martin Niggemeier zurückblicken. 30 Jahre sind Bernd Ewers und Markus Hölscher aktiv in der Musikkapelle Iggenhausen. All diese Ehrungen - jede für sich allein - zeigen ein tolles musikalisches Engagement der Betroffenen. Zwei Ehrungen jedoch toppen das Ganze: für unglaubliche 50 Jahre aktive (!) Mitgliedschaft konnten mit Friedhelm Weber und Dietmar Wienold gleich zwei Musiker durch den Vorsitzenden des Kreismusikerbundes Paderborn, Uwe Zimmermeier, geehrt werden. 280 Jahre aktives Musikerdasein konnten wir ehren. Allen Musikern gebührt größter Respekt und ein riesiges Dankeschön des Vereins. Doch damit nicht genug: drei unserer passiven Mitglieder durften wir ebenfalls ehren. Horst Soppart kann auf 30 Jahre aktive und 20 Jahre passive Mitgliedschaft zurückblicken - ebenfalls ein halbes Jahrhundert Musikkapelle Iggenhausen. Ebenfalls 30 Jahre war Heinrich Wippermann musikalisch aktiv und weitere 40 Jahre dann passives Mitglied des Vereins - 70 Jahre im Musikverein. Franz Amediek kann auf unglaubliche 56 Jahre aktives Musikerleben in der Musikkapelle zurückblicken, davon lange im Vorstand und vor allem 24 Jahre als Kapellmeister. Seit weiteren 14 Jahren ist er passives Mitglied. Auch hier - Franz ist unglaubliche 70 Jahre in der Musikkapelle Iggenhausen. Dass diese Ehrungen durch den ersten Vorsitzenden Markus Hölscher für Gänsehaut gesorgt haben, verwundert nicht.

Die Geehrten des Kameradschaftsvereins (Foto: Hiltrud Kröger)
Die Geehrten des Kameradschaftsvereins (Foto: Hiltrud Kröger) (Klick für Großansicht)

Natürlich hatte auch der Kameradschaftsverein die Gelegenheit, zahlreiche verdiente Mitglieder zu ehren. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Udo Blanke, Michael Schütte, Rolf Böhner, Jörg Böhner, Christian Meier. Für 40 Jahre Mitgliedschaft konnten geehrt werden: Anton Hartmann, Willi Höschen, Georg Rauer, Bernhard Tölle, Johannes Höschen, Günter Kröger, Franz Josef Weiss. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Heinz Niggemeier, Josef Kröger, Horst Soppart, Karl Just, Georg Keuten. Für 60 Jahre im Kameradschaftsverein konnten geehrt werden: Franz Amediek, Anton Böhner und Heinrich Wippermann.

Bei bester Stimmung endete der Frühschoppen in den frühen Abendstunden - die Zeit verging wie im Flug. Ein herzlicher Dank gilt den Spenderinnen und Spendern, die uns unterstützt haben; wir sind überwältigt von der Bereitschaft unsere beiden Vereine zu unterstützen. Das macht Mut und hilft uns sehr!

Vom Sonntag haben wir hier 107 Fotos anzubieten - ein Blick in die Bilder lohnt sich - hier klicken!

Ein tolles Fest ist nach drei Tagen zu Ende gegangen. Es war viel Arbeit, viel Mühe - aber all das hat sich mehr als gelohnt - wie zahlreiche begeisterte Rückmeldungen auch an den Folgetagen gezeigt haben. Ein gemeinsames Fest zweier Vereine ist eine Herausforderung - wir haben sie gemeinsam sehr gut gemeistert!

Ein herzliches Dankeschön an Hiltrud Kröger, die drei Tage lang das Fest tagsüber fotografisch bereitet hat. Die obigen Fotos sprechen für sich. Von den beiden Abenden durfte ich einige Fotos beisteuern.

Allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen ein ebenso herzliches Dankeschön für ein unvergessliches und einzigartiges Wochenende, das lange in Erinnerung bleiben wird!



Iggenhausen feiert - nicht mehr zu übersehen

von Christian Hölscher,  06. August 2023, 14:35 Uhr
Iggenhausen feiert - nicht mehr zu übersehenFoto: Christian Hölscher

Iggenhausen feiert - so können wir es seit Samstag auch an den Ortseingängen in Iggenhausen lesen.

Ein herzliches Dankeschön all den Helferinnen und Helfern aus Kameradschaftsverein, Musikkapelle und darüber hinaus, die am Samstag Morgen das Buschwerk rund um den Festplatz in Ordnung gebracht - und die drei Banner an den Ortseingängen von Iggenhausen aufgehängt haben!

Keine drei Wochen mehr bis zum Jubiläumsfest...